Startseite
Praxis
Kassenleistungen
Hypnoseverfahren
Sprachförderung
Telefonische Beratung
Anmeldung/Termine
Kurse für Kinder/Jugendl.
Kurse für Erwachsene
Kurse für Manager/Chefs
Praxis-Info russisch
Praxis-Info polnisch
Praxis-Info türkisch
Praxis-Info italienisch
Praktikum
Stellenangebote
Sprache und mehr...
Impressum
Datenschutzerklärung


Das Sekretariat unserer Hauptgeschäftsstelle in Iserlohn ist geöffnet montags und mittwochs von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr. In dieser Zeit können Sie sich zuverlässig persönlich oder auch telefonisch anmelden.  Grundsätzlich sind wir aber auch von montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 19.00 Uhr durchgehend erreichbar und zwar sowohl in Iserlohn als auch in Hemer.





Für eine sprachtherapeutische Behandlung benötigen Sie eine gültige ärztliche Verordnung. Gerne informieren wir Sie dazu umfassend.

Gesetzlich Versicherte ab dem 18. Lebensjahr sind zuzahlungspflichtig. Die Höhe der Zuzahlung ist gesetzlich festgelegt. Informationen dazu erhalten Sie in der Praxis. Wenn Sie von der Zuzahlung befreit sind, legen Sie zu Beginn der Behandlung bitte Ihren Befreiungsausweis vor.

Privat Versicherte benötigen ebenfalls eine ärztliche Verordnung, wenn sie die Kostenerstattung durch ihren Versicherungsträger anstreben.

Da es keine Gebührenvereinbarungen mit Privatversicherern gibt, legen wir in der Regel die Gebühren der gesetzlichen Krankenkassen zugrunde (Faktor 1,8 oder 2,3). Diese Vorgehensweise ist durch Gerichtsurteile legitimiert worden.

Die beihilfefähigen Erstattungsgrenzen sind keine rechtsverbindlichen Begrenzungen. Im übrigen datieren die aktuellen Erstattungssätze der Beihilfestellen aus dem Jahre 1996 und sind seitdem unverändert.

Bitte sprechen Sie mit Ihrer Versicherungsgesellschaft oder mit uns, wenn Sie diesbezüglich unsicher sind oder Fragen haben.




Alle Behandlungstermine müssen vereinbart werden. Wir haben unsere Praxis so organisiert, dass Ihnen bei der Terminvergabe keine Wartezeiten entstehen. Vereinbarte Termine beginnen und enden stets pünktlich.

Die Behandlungsdauer richtet sich nach der ärztlichen Verordnung. Sie kann 30, 40 oder 60  Minuten betragen.